Corona-Alltag in Aschaffenburg – die stadtgeschichtliche Sammlung hat begonnen!

Das Coronavirus hat uns alle fest im Griff! Aus diesem Grund haben wir in der letzten Woche einen Sammelaufruf zu diesem Thema gestartet. Zahlreiche Bilder und Beiträge aus dem Corona-Alltag sind bereits bei uns eingegangen: Verlassene Plätze und Cafés, abgesperrte Parkbänke, Eindrücke aus Testzentren und [...]

2020-04-29T14:13:08+02:0029. April 2020|Kategorien: Featured, Projekte|Tags: , , , |0 Kommentare

Virtuelle Präsentation „Aschaffenburger Notgeld“

Menschen transportieren Geld in Wäschekörben, um damit Brot zu bezahlen. Dieses Bild steht symbolisch für die Zeit der Inflation zwischen 1914 und 1923. Millionen, Milliarden, Billionen – die Geldentwertung nahm ein bis dato unvorstellbares Ausmaß an. Reichsbanknoten und Münzen reichten nicht mehr aus, um den [...]

2020-02-12T16:36:02+01:003. Dezember 2019|Kategorien: Projekte|Tags: , , , |0 Kommentare

Krieg und Freiheit. Franzosenzeit und Befreiungskriege in der Rhein-Main-Region 1792-1815

Die Ausstellung „Krieg und Freiheit. Franzosenzeit und Befreiungskriege in der Rhein-Main-Region 1792-1815“ der KulturRegion FrankfurtRheinMain bietet eine Zusammenschau der Jahre von den Revolutionskriegen bis zum Wiener Kongress in der Region. Zahlreiche lokale Beispiele − von Bingen über Friedberg und Darmstadt bis Aschaffenburg – veranschaulichen [...]

2019-11-22T07:36:26+01:0012. September 2019|Kategorien: Ausstellungen|Tags: , , , |0 Kommentare

Schauspielführungen: Einem Dichterleben auf der Spur

Schauspielführungen im Rahmen der Tage der offenen Tür der Stadt Aschaffenburg 28.9.2019, 11:00 und 15:00 Uhr Im "Historischen Gedächtnis" der Stadt lagern nicht nur mittelalterliche Urkunden und neuzeitliche Akten, kunstvolle Pergamente, Tuschezeichnungen und Pläne des 18. und 19. Jahrhunderts, [...]

Neuerscheinung und Buchvorstellung: Reichspogromnacht 1938 in Aschaffenburg

Peter Körner "Jetzt ist es mir Dir aus..." 10. November 1938 in Aschaffenburg, Opfer und Täter, Ahndung und Erinnerung Mit dem vorliegenden Buch legt Peter Körner einen grundlegenden Baustein zur jüdischen Geschichte der Stadt Aschaffenburg in der NS-Zeit vor. Der Autor hat intensiv und aus [...]

2019-05-30T13:45:13+02:009. Mai 2019|Kategorien: Featured, Publikationen|Tags: , |0 Kommentare

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd. 6 (1999-2001)

Hefte (PDF): Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd. 6, Heft 1, März 1999 Inhalt: Das ‚Alte Schloß‘ in Aschaffenburg – Wandel eines Begriffs von Hans-Bernd Spies, S. 1 Dalberg und die italienische Sprache von Hans-Bernd Spies, S. 4 Über die Anzahl der [...]

2019-05-02T17:47:52+02:001. Mai 2019|Kategorien: Publikationen|Tags: , , , |0 Kommentare

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd. 5 (1996-1998)

Hefte (PDF): Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd. 5, Heft 1, März 1996 Inhalt: Streifzug durch 100 Jahre Filmgeschichte von Ulrike Klotz, S. 1 Chronik der Aschaffenburger Kinogeschichte von Werner Krämer, S. 15 Burg und Schloß Johannisburg zu Aschaffenburg im Spiegel schriftlicher [...]

2019-05-02T17:46:45+02:001. Mai 2019|Kategorien: Publikationen|Tags: , , , |0 Kommentare

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd. 4 (1993-1995)

Hefte (PDF): Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd. 4, Heft 1, März 1993 Inhalt: Der Besuch der schwedischen Königin Christina in Aschaffenburg (1655) von Hans-Bernd Spies, S. 1 Hintergründe und Einzelheiten einer Magazinsverlegung von Aschaffenburg nach Heppenheim im Frühjahr 1800 von Wolfgang [...]

2019-05-02T17:45:37+02:001. Mai 2019|Kategorien: Publikationen|Tags: , , , |0 Kommentare
Nach oben