Projekte

Die Bestände des Stadt- und Stiftsarchivs enthalten vielschichtige Informationen über besondere Ereignisse oder Jubiläen und ganz alltägliche Lebenssituationen. Um Vergangenes lebendig zu machen, werden zu besonderen Anlässen ausgewählte Quellen zusammengestellt  und präsentiert. Außerdem unterstützt das Archiv aktuelle Forschungsvorhaben und Schulprojekte.

100.000 Seiten „erschlossen“: Historisches „Stadtarchiv Mainzer Zeit“ vollständig inventarisiert / Neue Erkenntnisse zur Residenzstadt Aschaffenburg zu erwarten (Pressemitteilung 19.7.2021)

Zum 31. Juli 2021 endet im Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg ein mit Hausmitteln und Fördergeldern des Bezirks Unterfranken finanziertes Projekt zur Erschließung des „Stadtarchiv Mainzer Zeit“. Es ist neben dem Stiftsarchiv der zweite große historische Quellenbestand in Aschaffenburg. Die Sammlung enthält vor allem das Schriftgut [...]

2021-07-27T20:23:30+02:0027. Juli 2021|Kategorien: Featured, Projekte, Sonstiges|0 Kommentare

Neu: Zwei Podcast-Reihen!

Im Rahmen der Zusammenarbeit der Stadt Aschaffenburg, dem Digitalladen und uns entstehen zwei Podcasts: "Aschaffenburger Geschichten" und "Lebensgeschichten der Digitalisierung" Aschaffenburger Geschichten Was? In diesem Podcast geht es um verschiedene Geschichten, die einen Bezug zu Aschaffenburg haben. Wer? Team des Digitalladens Wann? in regelmäßig-unregelmäßigen Abständen,- [...]

2021-07-30T16:59:14+02:0027. Juli 2021|Kategorien: Featured, Projekte, Sonstiges|Tags: |0 Kommentare

bavarikon: Für die Zukunft der Vergangenheit (Pressetermin mit Digitalministerin Judith Gerlach)

Am gestrigen Freitag (25.6.2021) ist in einer Projektpräsentation mit Digitalministerin Judith Gerlach, Generaldirektor Dr. Klaus Ceynowa (Bayerische Staatsbibliothek) und Bürgermeister Eric Leiderer der zentrale Aschaffenburger Beitrag zum digitalen Kulturerbe-Portal des Freistaats (bavarikon) vorgestellt worden. Es war eine gelungene Pressekonferenz! Die Sammlungen sind abrufbar unter diesen [...]

2021-06-26T09:32:26+02:0026. Juni 2021|Kategorien: Featured, Projekte|Tags: , |0 Kommentare

Bayerischen Staatszeitung: Neues zu unserem bavarikon-Auftritt

Am 18.06.2021 veröffentlichte die Bayerische Staatszeitung einen Artikel über unsere Beteiligung in der Plattform Bavarikon. Wenn Sie also mehr erfahren möchten, was bavarikon ist und wie unser digitaler Beitrag rund um das Stiftsarchiv dort aussieht, dann finden Sie den Artikel hier. Direkt mehr zum Stadt- [...]

2021-06-26T09:09:39+02:0022. Juni 2021|Kategorien: Featured, Projekte, Sonstiges|Tags: |0 Kommentare

Rückblick auf unsere Teilnahme am #digitaltag21 (18.6.2021)

Vergangenen Freitag fand deutschlandweit zum zweiten Mal der Digitaltag statt! Das Amt für Digitalstrategie der Stadt und das Stadt- und Stiftsarchiv waren - in unterschiedlicher Form - an diversen hybriden, digitalen und "analogen" Veranstaltungen beteiligt, auf deren Presseecho wir an dieser Stelle gerne zusammenfassend zurückschauen [...]

2021-06-22T14:42:47+02:0022. Juni 2021|Kategorien: Featured, Projekte, Sonstiges, Veranstaltungen|0 Kommentare

Digitaltag 18. Juni – Wir sind dabei!

Tag der offenen Tür im Aschaffenburger Digitalladen Die Stadt Aschaffenburg beteiligt sich in diesem Jahr zum ersten Mal am bundesweiten Digitaltag am Freitag, 18. Juni. Mit einem bunten Programm möchte die Stadt den Aktionstag nutzen, um digitale Teilhabe zu stärken sowie Chancen und Herausforderungen der [...]

2021-06-08T11:35:01+02:008. Juni 2021|Kategorien: Projekte, Sonstiges, Veranstaltungen|0 Kommentare

Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg erhält Bundesfördermittel aus dem Digitalprogramm „WissensWandel“

Von 2.0 zu „4.0“ Über eine Projektförderung in Höhe von 65.000€ kann sich seit kurzem das Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg freuen. Im Rahmen des Ende 2020 ausgeschriebenen Digitalprogramms für Bibliotheken und Archive stehen ab sofort bis Ende des Jahres 65.000€ an Fördermitteln zur Verfügung, [...]

Tintenrezept der Kanzlei des Mainzer Kurfürsten und Erzbischofs (17. Jahrhundert)

Sind Ihnen E-Mails und Videokonferenzen zu unpersönlich? Verrichten Sie ihren Briefverkehr lieber mit Feder auf versiegeltem Papier oder Pergament? Und möchten Sie Ihre Tinte biologisch, ohne künstliche Zusatzstoffe und auf traditionelle Weise hergestellt? Dann hat das Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg genau das Richtige für Sie! [...]

Lehrveranstaltung zur Geschichte Aschaffenburgs an der Universität Mainz

An der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird im kommenden Sommersemester eine Übung mit dem Titel "Geschichte der Stadt Aschaffenburg: Zwischenkriegszeit und "Drittes Reich" (1918-1945)" von Herrn Dr. Vaios Kalogrias angeboten. Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit!   Hier können Sie die Veranstaltungsbeschreibung lesen: Das „lange [...]

2021-03-09T07:21:46+01:0011. Februar 2021|Kategorien: Projekte, Sonstiges|0 Kommentare

Nach oben