Projekte

Die Bestände des Stadt- und Stiftsarchivs enthalten vielschichtige Informationen über besondere Ereignisse oder Jubiläen und ganz alltägliche Lebenssituationen. Um Vergangenes lebendig zu machen, werden zu besonderen Anlässen ausgewählte Quellen zusammengestellt  und präsentiert. Außerdem unterstützt das Archiv aktuelle Forschungsvorhaben und Schulprojekte.

Stadt- und Stiftsarchiv erhält Bundesmittel zur „Bestandserhaltung“!

Ein neues Projekt sichert die Erhaltung des historischen „Stiftsarchivs“! Wir freuen uns sehr, dass wir von 2019 bis 2021 Bundesmittel für die Erhaltung des historischen Archivs des Stifts St. Peter und Alexander in Aschaffenburg erhalten! Das Archiv des früheren Kollegiatstifts St. Peter und Alexander ist die [...]

2019-06-06T16:30:28+02:006. Juni 2019|Featured, Projekte|0 Kommentare

Stadt- und Stiftsarchiv erhält „bavarikon“-Förderung

Ein kleines Ostergeschenk für die Stadtgeschichte: Wir freuen uns sehr, dass wir seit kurzem im Rahmen eines Drittmittel-Projekts an die Digitalisierung wichtiger Archivalien des Stiftsarchivs gehen können. Das Stiftsarchiv, eine Dauerleihgabe des Freistaats Bayern an die Stadt Aschaffenburg, ist nicht nur Teil der offiziellen Bezeichnung [...]

2019-04-16T05:58:42+02:0016. April 2019|Featured, Projekte|0 Kommentare

In Bearbeitung! Nachlass Julius Maria Becker (1887–1949)

Seit dem 01. Oktober 2018 bearbeitet  Johannes Schuck den im Stadt- und Stiftsarchiv befindlichen Nachlass des Aschaffenburger Dramatikers und Lyrikers Julius Maria Becker (29. März 1887 bis 26. Juli 1949). Dieser beinhaltet neben verschiedensten Materialien zu seinen zahlreichen Werken und einer umfangreichen Korrespondenz, auch [...]

2019-06-17T16:27:44+02:006. Dezember 2018|Projekte|1 Kommentar
WhatsApp chat