Am 7. Juni 2024 findet der fünfte bundesweite Digitaltag statt!

Der Aktionstag bietet eine Plattform, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. Auch die Stadt Aschaffenburg ist (bereits zum vierten Mal) mit verschiedenen Aktionen dabei. Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Veranstaltungen der Stadt sind [...]

Ein historischer „Altbestand“  im neuen Gewand (Fachgespräch, 19. Februar 2024, Aschaffenburg)

Ein historischer "Altbestand"  im neuen Gewand Fachgespräch zum Abschluss des DFG-Projekts Digitalisierung eines historischen Kernbestandes: Das „Stadtarchiv Mainzer Zeit (SMZ)“ im Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg  Aschaffenburg, 19. Februar 2024, ab 13 Uhr Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Wermbachstr. 15, 63739 Aschaffenburg   Mit dem DFG-Projekt zur Digitalisierung [...]

Am 16. Juni ist bundesweiter Digitaltag

Der Digitaltag startet am 16. Juni 2023, 10.30 Uhr im Digitalladen, Aschaffenburg, Roßmarkt 11 Die Digitalisierung hat viele Bereiche unseres beruflichen und privaten Alltags erreicht. Manches wird in Zukunft vielleicht nur noch digital möglich sein. Deshalb ist es wichtig, dass jede und jeder sich sicher [...]

2023-06-14T09:03:47+02:0031. Mai 2023|Kategorien: Veranstaltungen|Tags: , , , |0 Kommentare

EU-Projekt Dialog City auf der re:publica 2023

Die re:publica - #rp23 - findet vom 5.- 7. Juni 2023 in der Arena Berlin sowie dem Festsaal Kreuzberg statt und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Cash“. Das dreitägige Programm umfasst inspirierende Vorträge, Diskussionen, Workshops, Performances und vieles mehr zu Themen rund um [...]

Schulen und Bildung im digitalen Fokus

    Launch des virtuellen Vermittlungsprojekts „Dialog Romantik“ Am Freitag fand im Digitalladen eine Pressekonferenz zu unserem kürzlich gelaunchten Projekt "Dialog Romantik" statt. „Dialog Romantik“ ist als virtueller Interaktionsraum konzipiert. Besucher*innen, Gruppen und ganze Schulklassen samt Lehrer*innen können sich als sogenannte „Videobubbles“ in der [...]

United Nations Relief and Rehabilitation Administration: Originaldokumente digital erfasst und verzeichnet!

Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter in Aschaffenburg Während des Zweiten Weltkrieges wurden überall im Deutschen Reich Zwangsarbeiter eingesetzt, um den kriegsbedingten Arbeitskräftemangel zu kompensieren und die Wirtschaft und Produktion im Reich aufrecht zu erhalten. Auch in Aschaffenburg wurden zahllose "Ost-" und Zivilarbeiterinnen und -arbeiter aus ganz Europa [...]

600 Jahre Stadtgeschichte können digitalisiert werden

Drei Förderungen aus Würzburg, Berlin und Bonn unterstützen das Stadtarchiv Mainzer Zeit auf dem Weg ins digitale Zeitalter Die in Bonn ansässige Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg für die Jahre 2023 und 2024 Fördermittel in Höhe von knapp 117.000 € zur [...]

Alter schützt vor Digitalisierung nicht: Das Stadtarchiv Mainzer Zeit erhält dank der „Deutschen Forschungsgemeinschaft“ digitales Update

Kurz vor Weihnachten hat uns die Nachricht erreicht, dass die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) unseren Antrag zur Digitalisierung des historischen Archivbestands "Stadtarchiv Mainzer Zeit" (SMZ) bewilligt hat. Dies freut uns sehr, stellt doch das "SMZ" den Kern der kommunalen Überlieferung seit dem späten Mittelalter bis zum [...]

2022-03-30T09:44:36+02:008. März 2022|Kategorien: Projekte|Tags: , , , , |0 Kommentare

Podcasts zur Digitalisierung

Medizin, Bildung und Schule: Mit Megathemen unserer Zeit befassen sich die beiden jüngsten Podcasts der Reihe „Lebensgeschichten der Digitalisierung“. Das Stadt- und Stiftarchiv hat die Hör-Reihe im Frühjahr 2021 gestartet, um in Zeiten der Corona-Pandemie Informationen auf neuen Wegen zugänglich zu machen. Damit trifft das [...]

Zeitreise live mit digitaler Websitenarchivierung

Eine digitale Zeitreise mit Zukunft hat das Stadt- und Stiftsarchiv im November 2021 freigeschaltet. Im digitalen Websitenarchiv sind ausgewählte Internetauftritte sowie die einige Social-Media-Kanäle der Stadt Aschaffenburg in Echtzeit abrufbar. Ein Projekt, mit dem das Stadt- und Stiftsarchiv deutschlandweit eine Vorreiterrolle innehat. „Archivarisch gesehen ist [...]

Titel

Nach oben