Im veränderten Design sowie Format sind vor wenigen Tagen die neuen „Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv“ erschienen! Der Jahresband 12 (2019) umfasst auf 136 Seiten insgesamt acht Beiträge sowie einen kurz gefassten Jahresbericht des Stadt- und Stiftsarchivs für das Jahr 2018. Der Band ist ab sofort über das Archiv sowie den Buchhandel erhältlich! Preis: 12€. ISSN 0174-5328.
Der komplette Band wird ab ca. Oktober 2019 zusätzlich über das Blog des Archivs online verfügbar gemacht.

Christian König • Aschaffenburg und sein Umland im Dreißigjährigen Krieg – eine Übersicht

Hans-Bernd Spies • Die Berichterstattung in der Mainzer Zeitung über das tödliche Attentat auf König Gustav III. von Schweden (1792)

Andreas Hohm • Dorothea Chandelle (1784-1866)

Matthias Klotz • Der Aschaffenburger Buchhändler Christian Etlinger (1782-1837) und seine Nachkommen in Würzburg

Frank Jacob • Die Revolution an der Peripherie: Kurt Eisner, der Freistaat Bayern und Aschaffenburg

Stephanie Goethals • Sieben Selbstmorde im September 1942. Eine Spurensuche

Ulrike Klotz • Erich Müller-Grünitz – Ganz groß in Mode

Joachim Kemper • Zukunftsorientierte Archivarbeit – von der Papierform zur Digitalisierung