Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd. 9 (2008-2010)

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd. 9 (2008-2010)

Hefte (PDF):

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd.9 (2008-2010), Heft 1, März 2008

Inhalt:

  • Die Römische König Franz I. sowie die ungarische und böhmische Königin Maria Theresia in Aschaffenburg (1745) von Hans-Bernd Spies, S. 1-17
  • Die vierjährige Dorothea Schlözer im Maintal auf ihrer „Reise von Göttingen nach Franken und wieder zurück“ im September/Oktober 1774 von Hans-Bernd Spies, S. 18-37
  • Die Aschaffenburger Lesegesellschaft von 1783 von Julia Baum, S. 38-52
  • Die Namensänderungen der Aschaffenburger Zeitung von ihrem Beginn als Kurmainzische Landeszeitung (1802) bis zu ihrem Ende (1945) von Hans-Bernd Spies, S. 53-68

 

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd.9 (2008-2010), Heft 2, September 2008

Inhalt:

  • Carl von Dalberg (1744-1817) – Neues zur frühen Biographie (bis 1772) des Fürstprimas von Hans-Bernd Spies, S. 69-98
  • Ein unbekanntes Denkmal für Johann Philipp von Schönborn, Erzbischof von Mainz, in den kurfürstlichen Landschaftsgärten bei Aschaffenburg aus dem Jahr 1789 von Franz Stephan Pelgen, S. 99-111
  • Personengeschichte am laufenden Meter – von A über Günter Pfitzmann bis Z von Barbara Hippeli, S. 112-124

 

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd.9 (2008-2010), Heft 3, März 2009

Inhalt:

  • Beziehungen zwischen Aschaffenburg und Lübeck im 14./15. Jahrhundert von Hans-Bernd Spies, S. 125-130
  • Bemerkungen zur 1615 beginnenden Frühgeschichte des regelmäßigen Postwesens in Aschaffenburg von Hans-Bernd Spies, S. 131-152
  • Wahrheit in der Dichtung – Wilhelm Heinses „Ardinghello“ und die Sensa Zur witterungsbedingten Verlegung eines venezianischen Festes im Jahre 1781 von Hans-Bernd Spies, S. 153-162
  • Klaus Kinski in Aschaffenburg – ein Theaterskandal im Jahre 1962 von Franz Peter Wirth, S. 163-188

 

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd.9 (2008-2010), Heft 4, September 2009

Inhalt:

  • Aschaffenburger als Studenten an der ältesten deutschen Universität und an der in Leipzig bis in die zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts von Hans-Bernd Spies, S. 189-201
  • Die Gründung der Poststation Hessenthal (1813) von Hans-Bernd Spies, S. 202-206
  • Der gealterte Schlappeseppel – nachkriegszeitliche Erfindung einer Aschaffenburger Brauereigeschichte von Hans-Bernd Spies, S. 207-264

 

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd.9 (2008-2010), Heft 5, März 2010

Inhalt:

  • Ersterwähnungen verschiedener Ortsteile der heutigen Gemeinde Bessenbach von Hans-Bernd Spies, S. 265-275
  • Zeiten der Aschaffenburg von 1615 bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts berührenden Postkurse von Hans-Bernd Spies, S. 276-283
  • Die Herkunft des Aschaffenburger Straßennamens Fürstengasse von Hans-Bernd Spies, S. 284-290
  • „Lange leb’ Er unter Bayern“ – öffentliche Festveranstaltungen zu Herrscherjubiläen in Aschaffenburg (1802-1848) Bajuwarisierung durch Bälle, Böller und Bankette aus Sicht der „Aschaffenburger Zeitung“* von Ingo Donnhauser, S. 291-320

 

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd.9 (2008-2010), Heft 6, Juli 2010

Inhalt:

  • Tüncher – Bemerkungen zu einem Flurnamen in Aschaffenburg-Schweinheim von Hans-Bernd Spies, S. 321-335
  • Ein Lobgedicht auf Dalbergs Studienabschluß an der Universität Heidelberg (1761) von Hans-Bernd Spies, S. 336-342
  • Mainzer Zeitungsmeldungen über das Erdbeben im südlichen Deutschland vom 3./4. November 1787 von Hans-Bernd Spies, S. 343-345
  • Die erste Erwähnung eines Brauers im heutigen Aschaffenburger Stadtteil Schweinheim (1814) Bemerkungen zur angeblichen Gründungsgeschichte von Schwind-Bräu von Hans-Bernd Spies, S. 346-360
  • Auf der Suche nach F. T. Berg Wer malte 1818 das bayerische Kronprinzenpaar mit dem Aschaffenburger Schloß im Hintergrund? von Peter Schweickard, S. 361-368
  • Planung und Ausführung von Bachgaubahn und Nilkheimer Brücke von Hans-Bernd Spies, S. 369-412

 

Umschläge (PDF):

Register (PDF):

2018-08-07T08:13:58+00:00
WhatsApp chat