Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd. 7 (2002-2004)

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd. 7 (2002-2004)

Hefte (PDF):

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd.7 (2002-2004), Heft 3, März 2003

Inhalt:

  • Das verstümmelte spätmittelalterliche Steinkreuz, genannt Gänskreuz, am Steigknückel bei Bessenbach – das Denkmal eines Stellmachers/Wagners? von Friedrich Karl Azzola, S. 97-100
  • Absage von Jahrmärkten in Aschaffenburg 1566 und 1568 von Hans-Bernd Spies, S.101-103
  • Dem Gipser im Schloß zwei spanische Taler (1612) – Neues zur Baugeschichte von Schloß Johannisburg von Hans-Bernd Spies, S.104-107
  • Wie kam Baumeister Georg Ridinger auf den Laurentiustag 1552 als Datum der Zerstörung des mittelalterlichen Vorgängerbaus von Schloß Johannisburg in Aschaffenburg? von Hans-Bernd Spies, S. 108-111
  • Carl von Dalbergs „Vorschläge zum Besten des deutschen Reiches“ (1787) von Barbara Dölemeyer, S. 112-123
  • Vorläufige und endgültige Verlegung der mainzischen Landesregierung nach Miltenberg und Aschaffenburg (1792-1798) von Hans-Bernd Spies, S. 124-136
  • Wir gehen auf Reisen! Die frühen Aschaffenburger Reisebüros von Ulrike Klotz, S. 137-156

 

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd.7 (2002-2004), Heft 4, September 2003

Inhalt:

  • Das spätmittelalterliche Steinkreuz außen an der Südseite der Wilgefortiskapelle in Hörstein – das Denkmal eines Dachdeckers? von Friedrich Karl Azzola, S. 157-160
  • Zwei Bemerkungen zu Matthias Grünewald von Martin Goes, S. 161-164
  • In Aschaffenburg und in Damm wohnende Juden und ihre wirtschaftlichen Verhältnisse (1607-1700) von Hans-Bernd Spies, S. 165-185
  • Zwei Unterschriftsarten des Erzbischofs Johann Schweikard von Mainz von Hans-Bernd Spies, S. 186-193
  • Einwohnerstatistik Aschaffenburgs und Damms (1651-1815) aufgrund der (Ober-) Kellereirechnungen von Hans-Bernd Spies, S. 194-205
  • Ein unveröffentlicher Brief von Fürstprimas Carl an Jean Paul (1809) von Hans-Bernd Spies, S. 206-212

 

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd.7 (2002-2004), Heft 5, März 2004

Inhalt:

  • Verona, Hauptwirkungsstätte Papst Lucius’ III. und Ausstellungsort seiner Urkunde vom 21. Dezember 1184 für das Stift Aschaffenburg von Hans-Bernd Spies, S. 213-223
  • Zur Frühzeit der Aschaffenburger Pressegeschichte: das „Aschaffenburger Wochen-Blatt“ (1783) von Alexander Kauffmann von Hans-Bernd Spies, S. 224-234
  • Blick in fünf Schulhefte aus den Jahren 1892-1896 der Dammer Schülerin Maria Kaupp (1880-1970) von Hans-Bernd Spies, S. 235-245
  • Sophie (Sissi) Brentano, Bildhauerin und Keramikerin: künstlerische Ausbildung und Bezüge zu Lehrern Fünf unveröffentlichte Briefe aus Archiven in Frankfurt, Koblenz und Aschaffenburg von Karl Köhler, S. 246-261
  • Die Ausbürgerung von in Aschaffenburg geborenen Personen und ihren Familienangehörigen 1937-1944 von Hans-Bernd Spies, S. 262-276

 

Mitteilungen aus dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg, Bd.7 (2002-2004), Heft 6, September 2004

  • Erzbischof Gerlach von Mainz wurde 1363 Empfänger der jährlichen Falkenabgabe der Reichsstadt Lübeck, Zu einer am 22. Januar 1363 in Aschaffenburg ausgestellten Urkunde Kaiser Karls IV. von Hans-Bernd Spies, S. 277-286
  • Zum Wiederaufbau der mittelalterlichen Burg in Aschaffenburg um 1570 von Hans-Bernd Spies, S. 287-290
  • Biographische Bemerkungen zu Georg Ridingers Schwiegersohn Johannes Linn und dessen Bruder Heinrich von Hans-Bernd Spies, S. 291-294
  • Erste Belege für gemeinsamen Zeitungsbezug (1781) und für Zeitungszustellung (1789) in Aschaffenburg von Hans-Bernd Spies, S. 295-299
  • Der Besuch des Herzogs Carl Eugen von Württemberg in Aschaffenburg (1785) von Hans-Bernd Spies, S. 300-305
  • Mozarts Bemerkung über die Bewirtung in Aschaffenburg am 28. September 1790 während seiner Reise von Wien nach Frankfurt am Main von Hans-Bernd Spies, S. 306-309
  • Grundnahrungsmittelpreise in Aschaffenburg 1803-1814 von Hans-Bernd Spies, S. 310-344

 

Umschläge (PDF):

Register (PDF):

2018-08-14T14:13:37+00:00
WhatsApp chat